Zielorientiertes arbeiten

Die Ziele Ihres Unternehmens sind auch unsere Ziele. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir das Team zusammen, das am besten zu den Anforderungen Ihres Projekts passt.
Die Aufstellung eines Teams nach Kundenvorstellungen erfolgt mehrdimensional. Eine Dimension bildet die Erfüllung grundlegender Anforderungen wie Anzahl Mitarbeiter, fachliche Struktur, gewünschte Seniorität und vorgegebener Erfahrungsprofile. Eine weitere Dimension ist die Integration wesentlicher Werte und Bestandteile der Firmenkultur des Kunden. Die Nearshoring Teams integrieren sich im Idealfall in die Prozesse und Abläufe des Kunden in allen wesentlichen Bereichen. Die Integration kann bereits im HR und Rekrutierungsprozess beginnen, sich über die Abbildung identischer Produktionsprozesse bis hin zur Evaluation und Feedbackkultur erstrecken. Dadurch kommen die externen Teams einer internen Abteilung sehr nahe, nicht selten erfolgt sogar eine Gleichstellung- das bekannte „am gleichen Strang ziehen“ Gerade in dieser Dimension bekommt die Interkulturelle Kompetenz hier eine große Bedeutung. Auch wenn im europäischen Raum im IT Sektor zunächst sehr Ähnliche Strukturen und allgemeingültige Regeln und Werte anzutreffen sind, müssen bestimmte, länderspezifische Besonderheiten berücksichtigt werden. Auch in diesem Bereich helfen wir als Vermittler, damit die Mission Nearshoring eine erfolgreiche wird.